• A A A
  • DE

SPMPLS Raven's Standard Progressive Matrices Plus

J. C. Raven
Neuro
Verkehr
Sport
HR

Einsatz

Erfasst das schlussfolgernde Denken als Indikator für die allgemeine Intelligenz.
Die Fähigkeit, allgemeine Gesetzmäßigkeiten zu erkennen und logische Schlussfolgerungen ziehen zu können, ist ein sehr guter Prädiktor für langfristigen beruflichen Erfolg. Dieser spezielle Intelligenztest ist eine Weiterentwicklung des SPM. Daher wird er in der Personalpsychologie sowie bei klinischen und gesundheitspsychologischen Untersuchungen erfolgreich eingesetzt.

Aufgabe für die Testperson

Die Aufgaben werden mit steigender Schwierigkeit dargeboten. Vorerst ist in einem Bild ein abstraktes Muster abgebildet. Ein Ausschnitt fehlt und ist zu ergänzen. Später sind in einer 3x3 Matrix acht abstrakte Muster abgebildet – das neunte Muster ist zu ergänzen. Dazu findet die Testperson heraus, nach welchen Regeln die Muster entstanden sind und wählt dann aus einer Reihe von sechs bzw. acht vorgeschlagenen Ausschnitten den passenden aus. Es ist möglich, die Antwort mehrmals zu korrigieren.

Testformen

Eine Testform.

Auswertung

Folgende Hauptvariable wird ausgewertet:

Gesamtzahl der Richtigen: Schätzung der allgemeinen Intelligenz.

Auswertungselemente

Tabelle
Profil
Bearbeitungszeit
Konfidenzintervall
Profilanalyse
Testprotokoll
Itemanalyseprotokoll
Verlaufsdarstellung
Spezielle grafische Ergebnisdarstellung
Aufbereiteter Word-Report
Als PDF anzeigen

Testart

Spezielle Intelligenztests

Testinformationen

adaptiv
modular
sprachfreies Aufgabenmaterial
Paralleltestform
Rasch-Modell-konform
Zusatzgerät erforderlich
hohe Testsicherheit
breites Normspektrum
Testform vorhanden für Online-Vorgabe open mode
CogniPlus-Verknüpfung
testleitergestütztes Testen

Sprachen

Deutsch
Englisch
Französisch
Italienisch
Niederländisch
Portugiesisch
Schwedisch
Spanisch
Türkisch

Dauer

Ca. 70 Minuten.

Vorgabealter

Normen ab 5 Jahren.