• A A A
  • DE

SMT Sprichwort-Metaphern-Test

A. Barth
Neuro
Verkehr
Sport
HR

Einsatz

Erfasst konkretistische Denkstörungen.
Konkretismus wird als typisches Merkmal schizophrenen Denkens angesehen. Man versteht darunter ein manifestes Defizit im Denken und Sprechen hinsichtlich der Fähigkeit zum Verstehen von Metaphern. Konkretistische Personen sind nicht in der Lage, die übertragene Bedeutung metaphorischer Ausdrücke zu erfassen und verstehen die Metaphern daher wörtlich. Der Test findet daher in der Klinischen Neuropsychologie Untersuchung Anwendung.

Aufgabe für die Testperson

Der Test gibt metaphorische Sprichwörter vor. Die Testperson wählt nach dem Multiple-Choice-Prinzip je eine Interpretationsmöglichkeit aus, welche die Bedeutung des Sprichwortes am besten erklärt. Es ist möglich, Antworten zu korrigieren.

Testformen

Eine Testform.

Auswertung

Folgende Hauptvariable wird ausgewertet:
Abstraktionsfähigkeit: Maß für die Abstraktionsfähigkeit im Umgang mit metaphorischem Sprachmaterial.

Auswertungselemente

Tabelle
Profil
Bearbeitungszeit
Konfidenzintervall
Profilanalyse
Testprotokoll
Itemanalyseprotokoll
Verlaufsdarstellung
Spezielle grafische Ergebnisdarstellung
Aufbereiteter Word-Report
Als PDF anzeigen

Testart

Spezielle Leistungstests

Testinformationen

adaptiv
modular
sprachfreies Aufgabenmaterial
Paralleltestform
Rasch-Modell-konform
Zusatzgerät erforderlich
hohe Testsicherheit
breites Normspektrum
Testform vorhanden für Online-Vorgabe open mode
CogniPlus-Verknüpfung
testleitergestütztes Testen

Sprachen

Deutsch

Dauer

Ca. 10 Minuten.

Vorgabealter

Normen ab 16 Jahren.

Besonderheiten

Spezialnormen von Personen mit schizophrener oder depressiver Störungen vorhanden.