• A A A
  • DE

MTA Mechanisch-Technisches Auffassungsvermögen

K. Liedl
Neuro
Verkehr
Sport
HR

Einsatz

Erfasst das mechanisch-technische Verständnis.
Der MTA ermittelt, wie gut eine Person die Funktionsweise mechanisch-technischer Bewegungsabläufe nachvollziehen kann. Da diese Fähigkeit in verschiedenen Berufen von besonderer Wichtigkeit ist, wird dieser Test erfolgreich in der Manufacturing & Safety Assessments sowie in der Job & Career Placement (Bildungsberatung) eingesetzt.

Testformen

Eine Testform.

Auswertung

Folgende Hauptvariable wird ausgewertet:

Mechanisch-Technisches Auffassungsvermögen: Maß für die Fähigkeit mechanisch-technische Problemstellungen zu bearbeiten und zu durchschauen.

Auswertungselemente

Tabelle
Profil
Bearbeitungszeit
Konfidenzintervall
Profilanalyse
Testprotokoll
Itemanalyseprotokoll
Verlaufsdarstellung
Spezielle grafische Ergebnisdarstellung
Aufbereiteter Word-Report
Als PDF anzeigen

Testart

Spezielle Leistungstests

Testinformationen

adaptiv
modular
sprachfreies Aufgabenmaterial
Paralleltestform
Rasch-Modell-konform
Zusatzgerät erforderlich
hohe Testsicherheit
breites Normspektrum
Testform vorhanden für Online-Vorgabe open mode
CogniPlus-Verknüpfung
testleitergestütztes Testen

Sprachen

Arabisch
Bulgarisch
Chinesisch (Kurzzeichen)
Deutsch
Englisch
Farsi
Finnisch
Französisch
Italienisch
Niederländisch
Polnisch
Portugiesisch
Rumänisch
Russisch
Schwedisch
Serbisch
Slowakisch
Spanisch
Tschechisch
Türkisch
Ungarisch

Dauer

Ca. 20 Minuten.

Vorgabealter

Normen ab 15 Jahren.

Besonderheiten

Spezialnormen von Berufsschülern für technische und nichttechnische Berufe vorhanden.

Videos

SCHUHFRIED customers around the world