• A A A
  • DE

MMG Multi-Motiv-Gitter

H.-D. Schmalt, K. Sokolowski & T. Langens
Neuro
Verkehr
Sport
HR

Einsatz

Erfasst die Motive zu Leistung, Kontrolle, sozialem Anschluss sowie deren Ausrichtung Hoffnung versus Furcht.
Diese Motive beeinflussen nahezu alle persönlichen Lebensbereiche. Daher kann deren Erfassung in einer Vielzahl psychologischer Anwendungsfelder wichtige Informationen über die beteiligten Motivationsprozesse liefern. Der Test ist ein semiprojektives Verfahren, das die Vorteile von projektiven Messtechniken und Fragebogenverfahren kombiniert. MMG eignet sich somit besonders für Staff & Management Assessments, Job & Career Placement sowie für den Einsatz in der Klinischen Neuropsychologie.

Aufgabe für die Testperson

Die Testperson betrachtet nicht eindeutige Bilderskizzen. Anschließend gibt sie an, ob unterschiedliche Aussagen auf die dargestellte Szene zutreffend erscheinen.

Testformen

Eine Testform.

Auswertung

Folgende Hauptvariablen werden ausgewertet:

  • Leistung: Ausmaß an unternehmerischem Tatendrang und des Wunsches nach Eigenverantwortlichkeit.
    • Hoffnung auf Erfolg.
    • Furcht vor Misserfolg.
  • Kontrolle: Maß für die Motive, die das Einfluss- und Kontrollverhalten beeinflussen.
    • Hoffnung auf Kontrolle.
    • Furcht vor Kontrollverlust.
  • Anschluss: Maß für den Wunsch, Initiative, Wohlbefinden und Erfolg in sozialen Interaktionen zu erleben.
    • Hoffnung auf Anschluss.
    • Furcht vor Zurückweisung.

Auswertungselemente

Tabelle
Profil
Bearbeitungszeit
Konfidenzintervall
Profilanalyse
Testprotokoll
Itemanalyseprotokoll
Verlaufsdarstellung
Spezielle grafische Ergebnisdarstellung
Aufbereiteter Word-Report
Als PDF anzeigen

Testart

Spezielle Persönlichkeitsverfahren

Testinformationen

adaptiv
modular
sprachfreies Aufgabenmaterial
Paralleltestform
Rasch-Modell-konform
Zusatzgerät erforderlich
hohe Testsicherheit
breites Normspektrum
Testform vorhanden für Online-Vorgabe open mode
CogniPlus-Verknüpfung
testleitergestütztes Testen

Sprachen

Bulgarisch
Chinesisch (Kurzzeichen)
Chinesisch (Langzeichen)
Deutsch
Englisch
Italienisch
Kroatisch
Niederländisch
Portugiesisch
Rumänisch
Russisch
Slowakisch
Tschechisch
Ungarisch

Dauer

Ca. 9 Minuten.

Vorgabealter

Normen ab 18 Jahren.