• A A A
  • DE

KOEPS Fragebogen für körperliche, psychische und soziale Symptome

R. Manz
Neuro
Verkehr
Sport
HR

Einsatz

Erfasst körperliche, psychische und soziale Symptome.
Mit Hilfe des Tests werden Krankheitssymptome ermittelt, die für die Psychosomatische Medizin, die Klinische Psychologie und die Psychiatrie typisch sind. Daher wird der Test in der Klinischen Neuropsychologie eingesetzt.

Aufgabe für die Testperson

Die Testperson gibt auf einer vierstufigen Antwortskala an, ob verschiedene Krankheitssymptome in den letzten vier Wochen bei ihr zutrafen. Es ist möglich, Antworten einmalig zu korrigieren.

Testformen

Eine Testform.

Auswertung

Folgende Hauptvariablen werden ausgewertet:

  • Psychische Beeinträchtigungen: Emotionale und kognitive Aspekte der Symptome.
  • Körperliche Beeinträchtigungen: Lokalisation und Beschreibung der Symptome.
  • Sozial-kommunikative Beeinträchtigungen: Aspekte des sozialen Erlebens und Verhaltens.
  • Gesamtwert.

Auswertungselemente

Tabelle
Profil
Bearbeitungszeit
Konfidenzintervall
Profilanalyse
Testprotokoll
Itemanalyseprotokoll
Verlaufsdarstellung
Spezielle grafische Ergebnisdarstellung
Aufbereiteter Word-Report
Als PDF anzeigen

Testart

Klinische Verfahren

Sprachen

Deutsch

Dauer

Ca. 6 Minuten.

Vorgabealter

Normen ab 16 Jahren.