• A A A
  • DE

Das Wiener Testsystem (WTS) umfasst 120 Tests, mit denen komplexe Fragestellungen optimal beantwortet werden können. Es ist modular aufgebaut und macht eine individuell spezifische Anwendung möglich.
Für die psychologische Diagnostik in den Bereichen Personalpsychologie, Klinische Neuropsychologie, Verkehrspsychologie und Sportpsychologie gibt es eine Fachversion des WTS.

Eine bedienerfreundliche Administrationssoftware unterstützt Sie und ermöglicht Ihnen mit Ihren Daten zu "arbeiten".

Einige Tests benötigen spezielle Eingabegeräte, beispielsweise Probandentastatur oder Fußtasten, die Ihr Wiener Testsystem bei Bedarf komplettieren.