• A A A
  • DE

Schwellenwert-Training

Beschreibung

Wie im Linienfeedback können mit dieser Funktion alle ableitbaren Parameter als Linie angezeigt werden. Zusätzlich legt der Trainer/Therapeut eine Schwelle fest. Gelingt es dem Klienten diesen Wert, je nach Training, zu über- oder zu unterschreiten, erhält er eine positive Rückmeldung.

Als Belohnung werden Töne oder Musik, bei Kindern Märchen (nur auf Deutsch verfügbar) eingesetzt. Es sind aber auch akustische Warnsignale einstellbar, die das System bei einer Veränderung in eine unerwünschte Richtung ausgibt.

Wenn der Klient das Trainingsziel erreicht, wird die Schwelle verschoben und ein neues Ziel definiert.

Hauptanwendungsgebiete

  • Psychotherapie
  • Rehabilitation
  • Schmerz- & Psychosomatik
  • Sport
  • Kinder
  • HR

Praxistipp

Während der Sitzung können Sie die Kanäle wechseln, z.B. von EMG1 auf EMG2 oder von einem Temperaturtraining zur Hautleitwertentspannung.